Elektroisolation_Startbild_Nusser_Beschichtungstechnik_90C6913

Elektroisolation

Seit über 40 Jahren hat sich der Dünnschicht-Verbundkunststoff “ZSV – 111” als Pulver-Beschichtungswerkstoff für metallische Trägerkörper vielseitig bewährt.

ELEKTROISOLATION, plus Gleitverschleißschutz, plus Passungsrostschutz, plus Korrosionsschutz mit dem Beschichtungswerkstoff ZSV – 111.

Seine multifunktionale Einsatzfähigkeit bei einer Schichtdicke von 200 – 300 µm:

1. Elektroisolation bis 2,5 KV.

2. Gleitverschleißschutz bei Flüssigkeits- bis Mischreibung (auch bei          hoher mechanischer Beanspruchung).

3. Passungsrostschutz bei Schwingungen.

4. Korrosionsschutz bei einer Vielzahl kritischer Medien.

Im Elektro-Maschinenbau treffen die Punkte Elektroisolation bis 2,5 KV und Gleitverschleißschutz bei Flüssigkeits- bis Mischreibung häufig zusammen, die Punkte Passungsrostschutz bei Schwingungen und Korrosionsschutz bei einer Vielzahl kritischer Medien sind dort seltener von Bedeutung.

 

Mit ZSV – 111 ist jedoch für alle Bedarfsfälle eine optimale Problemlösung möglich.

 

Die Beschichtung kann innen oder außen erfolgen und bis zu einer max. Schichtdicke von 1 mm ausgeführt werden und ist dann mit allen gängigen Zerspanungstechniken bearbeitbar.

Beschichtungstechnik Spezialist

Wenn Sie weitere Informationen, auch über andere Beschichtungen haben möchten, setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung.